Sie wissen nicht, ob Sie frühzeitig Steuern einreichen oder warten sollen? 5 Fragen, die Ihnen helfen, das Drawback zu lösen

0
56
 Sie wissen nicht, ob Sie frühzeitig Steuern einreichen oder warten sollen?  5 Fragen, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen

Der Internal Revenue Service beginnt am Freitag mit der Annahme von Einkommensteuererklärungen vor dem Hintergrund der Verhandlungen in Capitol Hill über ein Konjunkturpaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar, das sich an Familien und Unternehmen richtet, die unter den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie leiden.

Gerade als sich die Menschen darauf vorbereiten, ihre Steuererklärungen einzureichen, könnte das Potenzial für neue Verzichtserklärungen für Teile der Einkommensteuer, großzügigere Steuergutschriften und eine dritte Reihe von Konjunkturprüfungen einige Menschen dazu bringen, abzuwarten, was ein Gesetzgebungsabkommen für sie bedeutet an einige Finanzplaner und Steuerexperten.

Die gleiche Dynamik führt jedoch dazu, dass andere Personen ihre Renditen in Rechnung stellen, da die möglichen Änderungen genau das sind – Möglichkeiten, auf die sie sich nicht verlassen können, wenn sie es nicht ertragen können, Steuern über sich zu haben, oder wenn sie jetzt ihr Rückerstattungsgeld benötigen.

„Letztes Jahr war Panik. Dieses Jahr ist Unsicherheit “, sagte Joanne Burke, eine in Wien, Virginia, ansässige Buchhalterin und Finanzplanerin, der die Birch Street Financial Advisors gehört.
Als die COVID-19-Pandemie letztes Jahr mit der Steuersaison kollidierte, verschob die Finanzabteilung die Anmeldefrist auf den 15. Juli. In diesem Jahr ist die übliche Frist für den 15. April wieder erreicht, und die IRS plant nicht, sie zurückzuschieben.

Burke brachte ihren Kindern im College-Alter und einigen Kindern ihrer Kunden unkomplizierte Renditen ein. Am 12. Februar wird sie die vier Rückgaben einreichen, damit sie Stimulus-Check-Geld erhalten können, das sie 2020 verpasst haben, weil sie zuvor als abhängige Personen aufgeführt waren.

Aber ungefähr 35 von Burkes anderen Erträgen werden angehalten, während sie auf die IRS-Anleitung wartet und der Gesetzgeber des Bundesstaates Virginia über die steuerliche Behandlung von verzeihbaren Geschäftskrediten abstimmt, die die Bundesregierung im Rahmen des ersten Konjunkturprogramms zum Schutz von Gehaltsschecks verlängert hat.

Wenn jemand eine “einfachere, einfachere” Rendite hat, die nicht von möglichen Änderungen betroffen ist, sieht Burke “keinen Grund zu warten”.

Aber wenn es potenzielle Wendungen gibt, möchte ein Steuerzahler „vielleicht den Staub sich setzen lassen“, sagte Burke und fügte hinzu, dass sie es vorzieht, „es gleich beim ersten Mal richtig zu machen, anstatt zurück zu gehen und eine Steuererklärung zu ändern“.

Das Abwarten könnte eine umsichtige Strategie sein, aber es ist auch ein Luxus, der die Kluft zwischen Optionen für Arm und Reich in Amerika hervorhebt.

Steuerrückerstattungen in Verbindung mit zusätzlichen Steuergutschriften können für Familien mit niedrigem Einkommen in den besten Zeiten eine Lebensader sein. Die wirtschaftlichen Folgen von COVID-19 haben sich jedoch besonders auf Haushalte mit niedrigem Einkommen ausgewirkt.

“Die meisten meiner Kunden haben keine Wahl”, sagte Christine Speidel, eine Rechtsprofessorin an der Universität Villanova, die die Federal Tax Clinic der Schule leitet. „Es ist ziemlich üblich, dass Leute mit niedrigerem Einkommen auf ihre Rückerstattungen zählen. … Der finanzielle Druck, frühzeitig Anträge zu stellen, wird durch die Konjunkturzahlungen verstärkt “, sagte Speidel, nachdem sie die Zahlung im Jahr 2020 verpasst oder nicht vollständig erhalten hatten.

Experten unterscheiden sich in der Vorgehensweise.

„Mein bester Rat für alle ist, geduldig zu sein. Ich weiß, dass es nicht einfach ist, da ich die meisten Jahre selbst gerne einreiche, also verstehe ich es “, sagte Finanzplaner Rockie Ziegler, Gründer von RP Zeigler Investment Services in Peoria, Illinois. Er hatte Nachbarn, Freunde und Kunden, die ihn zu was befragten machen. „Trotzdem ist das Steuerjahr 2020 so fließend und es scheint, dass sich jeden zweiten Tag etwas ändert. Ich denke, es ist ratsam, vor der Einreichung zu warten, bis sich der Steuerstaub etwas gelegt hat. “

Marianne Nolte, Gründerin und CEO von Imagine Financial Services in San Diego, Kalifornien, sagte jedoch: „Es ist eine schlechte Planungsstrategie, zu warten und den Druck eines Last-Minute-Ansturms zu riskieren, in der Hoffnung, dass sich Änderungen ergeben.“

In jedem Fall sind hier die offenen Fragen und anstehenden Gesetze, die die Steuerzahler berücksichtigen müssen.

Was bedeutet das für meine Chance auf einen weiteren Stimulus-Check?

In den ersten beiden Runden der Stimulus-Checks wurden Personen, die bis zu 75.000 US-Dollar verdienten, und verheiratete Paare, die gemeinsam bis zu 150.000 US-Dollar einreichten, vollständig bezahlt. 112.500 USD waren das Einkommensmaximum für Personen, die als Haushaltsvorstand ihre Steuern beantragten.

Ein Kernstück des Biden-Rettungspakets ist eine dritte Runde direkter Kontrollen, diesmal für 1.400 US-Dollar. Berichten zufolge ist der Präsident jedoch offen für Verhandlungen über die Einkommensschwellen für die vollständige Zahlung. Senator Joe Manchin, ein Demokrat aus West Virginia und Hauptstimme, unterstützt Limits von 50.000 USD für Einzelpersonen und 100.000 USD für verheiratete Paare. Andere Demokraten lehnen engere Einkommensgrenzen ab.

Ein möglicher Plan würde die Zahlungen nach Angaben der Washington Post auf das Einkommen stützen, das sich aus der Rendite 2020 eines Haushalts oder seiner Rendite 2019 ergibt.

Mit strengeren Zulassungsregeln könnte ein Haushalt mit höherem Einkommen die ersten beiden Schecks erhalten und den dritten verpassen – das heißt, wenn der IRS eine Rendite für 2020 erhält, die höher ist als die Rendite für 2019.

David Creekmore, Präsident von Lifetime Financial in Takoma Park, Md., War sich dieses möglichen Szenarios bewusst, als er kürzlich einen Kunden aufforderte, ihre Rückkehr noch nicht einzusenden.

Als Haushaltsvorstand wechselte der Kunde 2020 zu einem besser bezahlten Arbeitsplatz, erklärte Creekmore. „Sie wollte es wirklich von ihrer Brust bekommen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Menschen das Gefühl haben, dass die Besteuerung ein stressiger Prozess ist “, sagte Creekmore, der glaubt, er habe sie überredet, eine Pause einzulegen.

Creekmore hat keine feste Regel für das Warten oder Gehen – außer dass es der falsche Ansatz ist, wenn jemand unnötig Schulden macht und finanziell in der Hoffnung auf mehr Geld eingeklemmt wird.

Andere Personen müssen sich möglicherweise für eine dritte Überprüfung schnell bewegen. Dies schließt Menschen ein, die sich von ihrem Ehepartner getrennt haben, insbesondere einen missbräuchlichen, sagte Speidel.

Als die IRS die ersten Schecks veröffentlichte, überprüften sie die Bankkonten und Adressen, die entweder in den Rückgaben 2018 oder 2019 aufgeführt sind. In einigen missbräuchlichen Beziehungen war der Missbraucher derjenige, der diese Konten kontrollierte, und sie blockierten effektiv Überlebende häuslicher Gewalt von ihrem Anteil am Konjunkturgeld.

Während die Leute versuchen, sich finanziell von einem Ex-Partner zu lösen, sagte Speidel, dass sie “frühzeitig um die Einreichung von Anträgen rennen wollen”, damit sie ihr Bankkonto und ihre neue Adresse vor jeder neuen Stimulusprüfung beim IRS registrieren lassen können.

Bekomme ich eine Steuervergünstigung für Arbeitslosenunterstützung?

Arbeitslosengeld gilt als steuerpflichtiges Einkommen, aber ein neuer Gesetzentwurf würde die Regeln ändern. Die von den Demokraten unterstützte Gesetzesvorlage würde die ersten 10.200 US-Dollar an Arbeitslosenleistungen von der Bundeseinkommensteuer befreien.

Die Wirtschaft verlor allein im April 20,8 Millionen Arbeitsplätze, und bis Dezember fehlten noch etwa 10 Millionen Arbeitsplätze, die vor der Pandemie existierten. Laut einem Beschäftigungsexperten erhielten die Arbeitnehmer durchschnittlich 24.000 US-Dollar an Arbeitslosengeld auf Bundes- und Landesebene.

Dan Herron, Principal von Better Business Financial Services in San Luis Obispo, Kalifornien, hat einen Kunden, der Arbeitslosengeld in Höhe von rund 30.000 US-Dollar erhalten hat. Wenn der Gesetzgeber “auf 10.000 US-Dollar verzichten könnte, wäre dies aus steuerlicher Sicht eine Verbesserung.”

Ein Kunde wie dieser kann warten, um zu sehen, was passiert, aber das bedeutet auch, auf eine Rückerstattung zu warten. Oder, sagte Herron, sie können jetzt und später eine Rückgabe einreichen, wenn die Rechnung Gesetz wird. Aber Herron ist im Voraus: Eine geänderte Rendite kostet Kunden mehr Geld für seine Dienste, möglicherweise ein paar hundert Dollar – und dieser Preis könnte für jemanden schaden, der nach einer arbeitslosen Zeit wieder auf die Beine kommt.

(Herron ist nicht der Einzige, der zusätzliche Gebühren für die Einreichung einer geänderten Steuererklärung berechnet. Steuerzahler sollten laut der persönlichen Finanzwebsite Nerdwallet nicht davon ausgehen, dass ein Steuerberater eine überarbeitete Version kostenlos einreicht.)

Änderungen des steuerpflichtigen Einkommens seien keine schnelle Lösung, sagte Herron. Dies liegt daran, dass die Überarbeitungen die Steuerzahler in neue Steuerklassen einordnen und bestimmte Kreditauszahlungen verbessern oder reduzieren können. “Es gibt viele Dinge, die im Spiel sein könnten”, sagte er.

Herron wird einfache Renditen vorantreiben, die nicht von pandemiebezogenen Steuervorschriften betroffen sind, aber komplexe für Unternehmen ein wenig zurückhalten. Wenn es um Arbeitslosenempfänger geht, „ist das eine schwierige Frage“, und er überlässt es dem Klienten und dem, was sein Bauch ihnen sagt.

Wie wäre es mit offenen Fragen im Paycheck Protection Program?

Staatliche Steuerkennzeichen können das Bundessteuerkennzeichen widerspiegeln, müssen es aber nicht. Dies wird zu einem potenziellen Problem für einige Unternehmen, die im Rahmen des Paycheck Protection Program (PPP) vergebbare Geschäftskredite erhalten haben.

Zum Beispiel erlauben die Bundessteuergesetze Unternehmen, den Geschäftskostenabzug zu verwenden, wenn sie PPP-Geld für Ausgaben verwendet haben. Der Kongress bestätigte diesen Punkt, als er Ende Dezember das 900-Milliarden-Dollar-Rettungspaket verabschiedete.

Im Moment ist es eine Frage, ob der Bundesstaat Virginia den gleichen Kostenabzug zulassen wird, bemerkte Burke.

Die gleiche Frage gilt für die kalifornischen Steuergesetze, und ein Gesetzentwurf will die staatlichen und bundesstaatlichen Vorschriften in Einklang bringen, sagte Herron. Er wartet also auf mehr Klarheit, anstatt zwei verschiedene Bundes- und Landesrenditen zu erstellen und dann möglicherweise die Staatsrenditen wiederholen zu müssen.

In der Zwischenzeit schmoren einige Geschäftsinhaber und nehmen es Leuten wie Herron ab.
„Leute, die in Kalifornien Gesetze schreiben, werden nicht angeschrien. Wir sind es. Ein Großteil davon ist auf Frustration zurückzuführen “, sagte er.

Mehr Geld für Menschen mit Kindern?

Demokraten enthüllten einen großen Schub für die Steuergutschrift für Kinder, die jetzt ein Maximum von 2.000 US-Dollar hat. Sie wollen eine Auszahlung von 3.600 USD für Kinder unter 6 Jahren und 3.000 USD für Kinder bis 17 Jahre im Jahr 2021. Dies folgt einem Vorschlag des republikanischen Senators Mitt Romney, der Familien, die junge Kinder großziehen, bis zu 1.250 USD / Monat schicken würde.

Beide Vorschläge genehmigen Direktzahlungen wie Mini-Stimulus-Checks, aber die Ähnlichkeiten der Stimulus-Checks enden hier nicht.

Der demokratische Plan behandelt Teile der erweiterten Steuergutschrift für Kinder unterschiedlich. Legislative Details zeigen, dass Personen, die weniger als 75.000 US-Dollar verdienen, und verheiratete Paare, die weniger als 150.000 US-Dollar verdienen, die zusätzlichen 1.000 US-Dollar oder 1.600 US-Dollar pro Kind zusätzlich zu der Summe von 2.000 US-Dollar voll ausnutzen können.

Je mehr Geld ein Haushalt verdient, desto mehr Geld verdient ein Haushalt, nicht weniger als die Auszahlung von 2.000 USD. Von dort aus gelten die bestehenden Regeln für die Einkommensberechtigung: Ausstieg aus dem Kredit beginnen bei 200.000 USD für Einzelpersonen und 400.000 USD für Paare.

Die Höhe der Zahlungen basiert nach dem demokratischen Plan entweder auf der Steuererklärung für 2019 oder 2020.

Wenn sofortige Steuervorteile für Kinderbetreuungskosten ein Ziel sind, denken Sie daran, dass die Steuergutschrift für Kinder ein Teil der Steuergesetzgebung ist, die sich an Familien mit Kindern richtet. Beispielsweise zahlt der Kredit für Kinder- und Pflegebedürftige bis zu 3.000 USD für ein Kind und maximal 6.000 USD für mehr als ein Kind. Menschen können die Gutschrift in Anspruch nehmen, wenn sie für die Kinderbetreuung bezahlen, mit der sie zur Arbeit oder zur Arbeitssuche gehen können.

Kann Steuersoftware Änderungen in der Zwischensaison bewältigen?

Leibel Sternbach, Gründerin von Yields4U in Melville, NY, rät Kunden, sich an ihre normale Ablageroutine zu halten. Sie können jederzeit geändert werden, wenn sich Gesetze ändern, bemerkte er.

Außerdem, so Sternbach, müssen Filer potenzielle Verzögerungen berücksichtigen, bevor Steuersoftware die aktuellsten Bestimmungen widerspiegelt.

Anfang dieser Woche sprach Ken Corbin, Kommissar der Lohn- und Investitionsabteilung der IRS, mit Reportern und sagte, die Steuersoftwareindustrie könne „sehr agil“ sein, wenn es um Änderungen in der Zwischensaison geht. Vor einigen Jahren gab es im Februar Änderungen der Steuergesetzgebung, während die Saison begann. Das IRS musste Formulare und Anweisungen zu den Revisionen erstellen, und die Softwareunternehmen mussten diese Änderungen in ihre Produkte integrieren. Corbin schätzte, dass der Prozess etwa vier bis sechs Wochen dauerte.

Es gibt keinen festgelegten Zeitplan, da einige Änderungen komplizierter sein können als andere. “Wir versuchen, mit der Industrie zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass wir sie so schnell wie möglich erledigen können”, sagte Corbin.

Lisa Greene-Lewis, Wirtschaftsprüferin und Steuerexpertin für TurboTax, sagte, das massive Unternehmen für Steuersoftware und -vorbereitung könne alle Code-Revisionen schnell handhaben. “Wir haben schon aus verschiedenen Gründen in der Saison Steueränderungen durchgemacht und können diese schnell aktualisieren”, sagte sie. Zum Beispiel hat TurboTax bereits neue Steuervorschriften aufgenommen, die im Rahmen des Ende Dezember erlassenen Rettungspakets in Höhe von 900 Milliarden US-Dollar festgelegt wurden.

Jetzt einreichen oder nicht? “Ich würde sagen, fahren Sie fort”, sagte Greene-Lewis. “Wir wissen nicht, was passieren wird.”

H & R Block, ein weiteres nationales Unternehmen für Steuervorbereitung, reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.